Neueste Themen
» Monster Warlord /// Farbe ändern
Mi 5 März 2014 - 0:55 von !GERツDante

» Monster Warlord /// Farbe ändern
Di 4 März 2014 - 16:46 von !GERツDante

» Monster Kombinationen
Di 4 März 2014 - 16:44 von !GERツDante

»  !GER★Dante´s Beginner Guide
Di 4 März 2014 - 16:42 von !GERツDante

» GER Clan Memberlist 3.0
Di 25 Feb 2014 - 23:23 von !GERツDante

» !GER-MW Memberliste 4.0
Di 25 Feb 2014 - 23:22 von !GERツDante

» Aktivitätsprüfung 2014 ///
Di 25 Feb 2014 - 23:17 von !GERツDante

» !GER★Clan - Infos - Aufnahmebedingungen und Formular - NEU
Di 25 Feb 2014 - 23:15 von !GERツDante

Diejenigen, die die meisten Themen ins Leben rufen
!GERツDante
 

Die aktivsten Beitragsschreiber
!GERツDante
 


!GER★Dante´s Beginner Guide

Nach unten

!GER★Dante´s Beginner Guide

Beitrag von !GERツDante am Di 4 März 2014 - 16:42

Es soll kein Allround Guide werden, wo wir einfach alle Monster Warlord Infos zusammen hauen die ihr auf unserer Webseite eh schon je nach Interesse ansehen könnt, sondern vor allem Anfängern als Starthilfe dienen.



  •    Skillpunkte



Es wird empfohlen nur Energie und Ausdauer zu skillen und nichts anderes. Kein Healt, kein Angriff und auch keine Verteidigung. Der Grund ist, dass Angriff und Verteidigung pro Skillpunkt vielleicht 3 Angriffs-/Verteidigungspunkte mehr geben. Da kann man sich dann lieber ein Monster kaufen um sein Schaden oder seine Verteidigung zu erhöhen. Bei Health ist es so, desto mehr Health ihr habt, desto besser kann man euch ausrauben, und das wollt ihr ja bestimmt nicht. Wink


Wenn ihr jetzt 2 Skillpunkte für Ausdauer ausgebt, dann habt ihr einen Ausdauerpunkt und somit einen Schlag mehr, und wenn ihr jetzt zB. 1000 Damage pro Hit macht, so würdet ihr ja dann mit 2 Hits 2000 Damage machen. Hättet ihr aber die 2 Skillpunkte für Angriff ausgegeben, so würdet ihr dann zwar mit 1 Hit 1006 Schaden anrichten aber naja... ihr wisst hoffentlich worauf wir hinaus wollen! Da kann man sich auch einen Geist kaufen der 9 Schaden anrichtet. Wink

Energie und Ausdauer solltet ihr also im folgenden Verhältnis skillen:

Immer so, dass ihr in einem Questgebiet die stärkste Quest 5 - 10x absolvieren könnt und den Rest halt auf Ausdauer.

Beispiel: Angenommen ihr seit in Twilight Vally und die teuerste Quest kostet euch 20 Energie, so solltet ihr 100 - 200 max Energie geskillt haben und den Rest auf Ausdauer.



  •       Alliance




Pro Level solltet ihr mindestens 5 Alliance adden. Um Alliance zu adden habt ihr mehrere Möglichkeiten:

- Postet euren Alliance Code im World Chat und lasst euch adden.
- Schreibt euch Codes aus dem World Chat auf oder schreibt vereinzelnt Codes in die Messagebox, kopiert sie und fügt sie unter Clans/Alliance ein.
- Am einfachsten und am besten ist es, wenn ihr bei uns auf unserer Website unter Clan/Member einfach unsere Mitglieder addet, somit habt ihr schonmal einige 100 Alliance.
- Wenn ihr unserem Clan beitretet, lasst euch auf unserer Mitgliederliste eintragen oder postet euren Code bei uns im Alliance Bereich.



  •       Kampf




Hier gelten einige kleine Dinge die man beachten sollte. Achtet darauf immer genug Alliance zu haben, denn pro Alliance könnt ihr 6 Monster mehr im Kampf mitnehmen. Pro Level werden euch hierbei 5 Alliance anerkannt, sofern ihr auch welche geaddet habt. Euer aktuelles Monster Limit könnt ihr in einen Rivalen-Kampf sehen, doch prüft ob ihr auch genug Alliance geaddet habt.

Formel: Level * 5 Alliance * 6 Monster = Max Monster Limit im Kampf

Ein paar Beispiele:

Level 10
Max anerkannte Alliance: 50
Max Monster Limit: 300

Level 20
Max anerkannte Alliance: 100
Max Monster Limit: 600

Achtet darauf euer max Monster-Limit am besten mit dunklen Monstern auch immer schön voll auszuschöpfen.



  •       Monster




Viele von euch stellen sich am Anfang wahrscheinlich die Frage, welche Monster sie sich denn zulegen sollten. Wie ihr bestimmt bereits gesehen habt, sind die Monster in Elementen unterteilt: Feuer, Wasser, Luft, Erde, Dunkel und Heilig. Die dann auch noch in verschiedenen Leveln unterteilt sind, von Common bis hin zum Outer.

Die Common Monster könnt ihr euch unter Monster für Gold kaufen, ihr werdet sehen, dass es auch welche gibt die euch Upceep(Unterhalt) kosten. Den Unterhalt könnt ihr euch unter Gebäude finanzieren indem ihr euch Gebäude kauft. Dazu mehr im Abschnitt Gebäude.

Feuer

Feuer-Monster sind am ausgeglichesten. ATT und DEF sind ähnlich hoch verteilt. Ab Level SGod gibt es als Leaderbonus 10 Sekunden schnellere Energieregenartion. Gut um später Ancient zu farmen bzw. schneller zu questen.

Wasser

Wasser-Monster gehen mehr in die Verteidigung, doch der Leaderbonus ab SGod lässt sich sehen, 5 Sekunden schnellere Ausdauerregeneration, der sinnvoll ist wenn ihr beim Worldboss mehr Hits machen wollt. Wasser Monster sind deshalb vor den Feuer Monstern, die am beliebtesten und meißt gewählten Leader Monster.

Luft

Luft Monster gehen mehr auf den Angriff und sind nach den Dunklen die 2. stärksten Monster.
Leaderbonus: Der Air SGod macht es möglich 50 Monster mehr im Kampf mitzunehmen, doch das ist für die meißten eher unrelevant.

Erde

Erd-Monster sind als World Boss Gewinn meißt sehr unbeliebt, dennoch eignen sie sich Prima zum Kombinieren. Sie haben mehr DEF als ATT aber alles was ihr mit Erde kombiniert ergibt das andere: Erde + Feuer = Feuer, Erde + Wasser = Wasser usw.
Leaderbonus: Ab SGod 5% Income was allerdings ncht zu empfehlen ist, da sobald ihr den Leader wechselt, die 5% Income auch schon wieder verschwinden. Ihr könnt so dann auch Minus an Gold machen.

Dark

Dark-Monster sind die stärksten Monster im Spiel doch haben sie die schwächste Verteidigung. Wer wenig Health hat, braucht sich darum aber wenig Gedanken machen.
Leaderbonus: Ab SGod gibt es 1% mehr vom Gesamtschaden pro Hit.

Heilig

Heilig-Monster haben die höchste Verteidigung aber den schwächsten Angriff.
Leaderbonus: Ab SGod gibt es 1% mehr Verteidigung.

Monster ATT maximieren

Euer Ziel sollte es sein, möglichst viel Schaden zu machen und somit möglichst viele dunkle Monster zu besitzen. Am besten ihr besitzt nur die Common Monster, die ihr für euer aktives Questgebiet benötigt und den Rest füllt ihr mit Dunklen Monstern.

Angenomm ihr seit Level 50 und habt 250 Alliance, so könnt ihr 1500 Monster im Kampf mitnehmen. In eurem aktuellen Questgebiet, nehmen wir mal Flame Valley, benötigt ihr vielleicht 69 Common Monster, um die Quests zu absolvieren, kauft diese und füllt den Rest dann bis zum Limit mit Ghost auf oder auch schon Mini Satans. Common Monster aus alten Questgebieten könnt ihr verkaufen um etwas mehr Income und somit mehr Dunkle Monster zu haben.

Hier nochmal das Beispiel in Zahlen ausgedrückt: 69 Quest Common Monster und mindestens 1431 Ghosts / Mini Satans

Solltet ihr eure max Monsterkapazität erreicht haben, so könnt ihr anfangen die Ghosts durch die nächst höheren Common Monster zu ersetzen, in dem Fall mit den Mini Satans. Solltet ihr dann alles voller Mini Satans haben, so ersetzt sie durch Zombies und die Zombies später durch Mumien, diese wiederum durch Dark Archons usw.


Besondere Monster sammeln


An besonderen Monster, vom Uncommon bis hin zum Infinite, kommt ihr durch Farmen, dem Worldboss, den Dungeons und in der Teamschlacht. Die wirklich guten Monster bekommt man am einfachsten in dem man seine gesammelten Monster kombiniert.

- Farmen
Beim Farmen wiederholt man eine Monster Fang Quest ganz oft. Ziel ist es so viele Monster wie möglich zu fangen um sie dann später alle zu kombinieren. Allerdings lohnt es sich nur ab Ancient Monster zu farmen und dies erst ab Level 150/160, weil die Fangrate Levelabhängig ist: Hohes Level = Hohe Fangrate. Davor sollte man seine Quests schön der Reihe nach absolvieren, um somit die Items zu bekommen, wie es im Quest/Item -abschnitt schon erwähnt wird.



  •       Gebäude




Common Monster welche ihr zum Beispiel für Quests benötigt, kosten euch etwas an Upkeep(Unterhalt) welches ihr mit den Gebäuden erwirtschaften könnt. Die Kosten für die Gebäude ändern sich mit den Mengen die ihr kauft. Deshalb ist es sinnvoll, dass ihr nicht immer nur ein bestimmtes Gebäude kauft, sondern möglichst viele verschiedene.

Das große Gold erhaltet ihr aber nicht durch das Income der Gebäude, sondern durch Bosse und Rivalenkämpfe und somit durch euren Angriffschaden. Also lieber etwas hohen Upkeep mit Dark Monstern haben als vielleicht 1 Million Gold pro Stunde durch überflüssiges Income.




  •    Juwelen



Kostenlose Juwelen bekommt man größtenteils vom Worlboss, der Teamschlacht und als täglichen Loginbonus, man sollte sie mit bedacht einsetzen.

Folgende Einsatzmöglichkeiten sind zu empfehlen:

- Für Kombinationen von Ultragods zu Supreme und aufwärts
- Um beim Worldboss zusätzliche Attacken zu kaufen(50 Attacks für 10 Juwelen), um somit in die Top 20% aufwärts zu kommen, allerdings auch nur wenn ihr nicht zu viele Juwelen einsetzen müsst
- Für +4 Skillpoints für 50 Juwelen aus dem Shop

Folgende Einsatzmöglichkeiten sind nicht zu empfehlen:

- Um sich Eier zu kaufen(abgesehen vom täglichen 10 Juwelen Ei)
- Für Kombinationen unter Ultragods



  •       Quest & Items




Am besten ihr macht die Quests nach der Reihenfolge nach. Bringt jede Quest auf 100%, wenn ihr dies 3x im jeweiligen Questgebiet macht, so erhaltet ihr ein Item was euch einen bestimmten Bonus gibt. Unter Quest Items findet ihr genaueres dazu.

Der Guide wird ständig optimiert... Feedback ist gern gesehen... am besten im Forum!
avatar
!GERツDante
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen http://monster-warlord.forumfrei.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten